http://my.myblog.de/ap/users.herbsttochter/layout/vollprofi.php?session_id=b7b&blog_id=155498

Fehler

Wieso, beginnen Menschen in Beziehungen, immer Fehler zu machen, die ihnen auf normalem Wege, nie passieren würden? Ist das irgendwie genetisch? Oder denkt man zu wenig über sein handeln nach? Vor alem begeht man immer die selben Fehler und scheint nie dazu zu lernen.
Kleines Beispiel?
Ich bin (wie ein Bekannter mal von einer Freundin sprach) ein Quell an Informationen ^^ ich rede und rede und rede... liebend gern und meist ohne Sinn und Verstand. Jeder der mal ein paar Minuten mit mir verbracht hat, weiß sofort dass mein Sabbel nie still steht.
Dennoch gibt es Dinge, die ich gerne verschweige. Meist Dinge, bei denen ich mir eingestehen müsste, einen Fehler begangen zu haben.
Mhm, ich hab zwar nie viel mit meinem Ex gesprochen aber auch da, hab ich ihm liebend gerne Dinge verschwiegen. Die Tatsache, dass ich immer unruhiger wurde, sehr oft Kopfschmerzen hatte, mich mit allem überfordert gefühlt habe und nicht mehr schlafen konnte (meist zwei bis drei Tage lang nicht). Hm, wird schon irgendwann werden, wozu sollte ichs erwähnen? Das würde nur wieder zu Vorwürfen und Einschränkungen führen. Schwupps, zwei Wochen später, Nervenzusammenbruch und der Anfang vom Ende!
Mit meinem Ex, hab ich mich irgendwann, am Anfang unserer Beziehung mal hingesetzt und ihm meine ganze Vergangenheit heruntergebetet. Ich hab ihm jedes noch so dreckige Detail erzählt. Und was hat es mir gebracht? Nichts... er hatte innerhalb weniger Monate schon alles so weit verdrängt, dass ich ihn immer wieder daran erinnern musste wieso ich in manchen Situationen reagiere, wie ich eben reagiere. Memo ans Großhirn: lohnt eh nicht alles zu erzähle, dir hört doch eh keiner zu! *abspeicher*
Und bei meiner neuen Beziehung? Erzähl ich immer mal Bröckchenweise was, immer wenns die Situation gerade bietet, was nicht oft ist! Wir sehen uns eben so gut wie nie, wie soll ich das dann bitte machen? Ich meine hallo? Es gibt Dinge, die erzählt man nicht via Messi oder wenn man im Skype hängt, die möchte man lieber erzählen, wenn man dieser Person gegenüber sitzt! Tja und dann nutzt man irgendwann die Chance, mal wieder nen kleinen Happen zu erzählen weils gerade mehr oder minder passte und was ist? -.- man bekommts vorgeworfen... *Memo wieder ins Gedächnis ruf*
Oder wie heute wieder?
Warum hab ich ihm nicht sofort erzählt dass ich eine Verbrennung der Hornhaut (oder isses die Netzhaut -.- ich hab dem Doc net zugehört... egal iwas im Auge was scheiße weh tut) habe? o.O schreibs aber in meinen Blog? Tja, in erster Linie weil ich dann vor ihm zugegeben hätte, dass ich wieder mal Mist gebaut hab und nicht auf mich aufgepasst habe, zum zweiten hätte ich mir sicher wieder Vorwürfe reinziehen müssen und die Aussage dass er sich um mich sorgt! Es tut mir ja auch leid, dass er sich andauernd Sorgen um mich macht... aber mal ernst, das ist nicht das erste mal dass mir sowas passiert und man kanns auch gut und gerne hochspielen! Ich bind von klein auf an gewöhnt Verbrennungen zu haben! So schlimm ist das mit der Zeit einfach nicht mehr und es wird auch irgendwie zur Nebensache. Dennoch hab ich keine Lust mir anzuhören, wieso ich auch raus gegangen bin, wieso Claudi nicht zu mir gekommen ist oder was weiß ich was... das nervt! Ich bin 26... hallo? Ich hätte bitte auch ab und an gerne mal ein Leben! Und ich möchte auch ab und an mal was unüberlegtes tun können -.- ohne mir danach Gedanken machen zu müssen, ob man eine Standpredigt bekommt oder ein schlechtes Gewissen eingeredet bekommt!
Vor allem aber -.- kommt dann wieder eine Frage auf! Wieso, wird von mir verlangt, jedes noch so plöde Detail zu erzählen, von jemandem, wo ich jedes mal zu Kreuze kriechen muss um überhaupt mal irgendwas zu erfahren?
Wieso wird mir das Gefühl auferlegt, ich würde ihn anlügen, nur weil ich nichts von einer Fehlgeburt vor über 10 Jahren erzähle, von jemandem der es nicht mal hinbekommt mir zu erzählen, woher er eine gewisse Narbe hat?
Wieso soll ich von meiner Ehe erzählen, was da alles vor sich gegangen ist und wie oft ich blutend in der Ecke lag, vor jemandem der es nicht über die Lippen bringt mir von seiner ersten Enttäuschung in der Liebe zu erzählen?
Merkt ihr was? Hm? Sry aber -.- ich mag Momente und Erlebnisse nicht gegeneinander aufwiegen aber... ein wenig seltsam ist es schon oder?
Bleibt die Frage wieso ichs dann bogge o.O rededrang? Ein Blog gibt keine Wiederworte? Ich hab nicht den leistesten Schimmer wieso!

4.6.10 20:04


Werbung


Ärzte -.- *würg*

Hm, ich hab wohl gestern den größten Fehler meines Lebens begangen. -.- selbst Schuld! Ich musste natürlich gestern mal rasch zu Claudi fahren. Scheiß auf die Sonne draußen. Immerhin war ich so schlau, dass ich ein Taxi für die Hinfahrt genommen habe. Sonst wär ich wahrscheinlich heute halbtot ^^ Naja Ende vom Lied, Sonnenstich und meine Augen schmerzen wie die Hölle! So schlimm wars noch nie und deswegen bin ich dann heute morgen erst mal zum Augenarzt. -.- Verbrennungen auf der Hornhaut! Ja, ich hätte ne Sonnenbrille mitnehmen sollen x.x wenn ich meine gefunden hätte. Hab ich aber nicht, ich glaub die war in einem der Katons die mein Ex weggeworfen hat *sfz* Naja gut, Krankenkasse bezahlt wenigstens ne neue!
Hm, nun hab ich erst mal Augentropfen und Medis bekommen -.- der Doc meinte, dass er mir erst mal die Augen verbinden wollte, dass kein Licht mehr dran kommt o.O Brüller! Wie wär ich dann bitte wieder Heim gekommen? Also muss ich hier nun schaun dass ich das iwie verbind. Heißt wohl für die nächste Zeit nicht mehr so viel am Rechner kleben. Dumm ist nur dass ich noch einkaufen muss -.- und Torsten is nirgends aufzutreiben!
Hm, ich muss ja nur bis Montag durchhalten ^^ dann muss ich noch mal hin, wenn ich Pech hab isses dann immer noch nicht besser, wenn ich Glück hab kann ich dann auch wieder ordendlich was sehen ^-^
Uh o.O Doc meinte dass ich mit meiner Sonnenempfindlichkeit mal zum Hautarzt und dann zur Krankenkasse gehen sollte, dann würden einige Tests gemacht werden und es kann sein, dass ich als chronisch Krank eingestuft werde, bringt mir den Vorteil von Medi-befreiung... allerdingsmüsste ich das glaub ich beim Amt melden o.O und da hab ich ja mal garkeinen Nerv drauf... immerhin will ich schnellstmöglich wieder arbeiten o.o
4.6.10 14:39


Wattn Tach x.x

Wuhu, mein Tag heute in kurzen Worten?
Nicht möglich :P
Also. klein Missi ist irgendwann um 9 Uhr aus dem Bett gefallen. Uffz, Hund winselt, also schnell rein in die Labberhosen, altes Shirt drüber und ab runter. Klasse, Hund Durchfall! Hm, gucken wir mal in den Briefkasten. WoW endlich mal Post vom Amt... ehrm... was wie es fehlen noch Unterlagen? o.O die hab ich doch schon vor über 2 Monaten eingereicht... GENAU die! -.- naja gut, Blick aufn Tach... geil Mittwoch, da arbeiten die Beamten nicht. Also morgen hin... ist Happy Kadaver hier eig. auch ein Feiertag? Egal mal schaun!
Also wieder hoch, schnell Wasser durchs Gesicht, warten bis 11 UHr, Claudi anrufen. Hm, geht keiner ran. Noch mal anrufen? Immer noch nicht... nach dem 5ten Mal. Kann natürlich sein dass sie schon weg ist, immerhin ist schon 20 nach 11... ok also rein in die Klamotten, eindieseln wie nix gutes und ab zur Straßenbahn. Ich wusste genau sie würde nicht da sein! War sie auch nicht. Hm, warten vorm Alex... nur 10 Minuten, mehr is mir das heute net wert gewesen. Bisschen shoppen kann nicht schaden, wo man schon mal in der Stadt ist. Nebenbei den ganzen Tag schon irgendwie rollig. Hm muss an dem komischen Wetter liegen. Egal... ab in den Laden, eine neue Geldbörse muss her, meine kaphot!! MItten im Laden... genau hinter mir ein gerauntes 'Huhu Missi!' (nebenbei, ja Missi, der Spitzname lässt mich nimmer los ^^ ich stell mich aus Refelx schon damit vor) Umdrehen, doof gucken! Faith -.- na klasse. Nein Faith ich bin eigentlich garnicht hier, du denkst nur dass ich vor dir stehe! Das sind SIE! ich an deiner Stelle würd schnell nach Hause! Nehm meine Warnung ernst, ich will dich nur warnen! Geil *kopfschüttel* hat echt funktioniert! Also wink ich Faith noch nach, wie er nach Hause dackelt... man Drogen sind so Scheiße Leute, merkt euch das endlich mal! Also weiter, wo ich nun schon mal ne Geldbörse hab, kann ich die auch gleich nutzen und mir ein neues Buch kaufen. Ich darf keine Bücher mehr kaufen aber ich muss x.x wie ein Drang aber was wenn ich echt umziehen muss? Also ich möcht nicht mein eigener Umzugshelfer sein! Egal, ab nach Thalia, mein absoluter Lieblingsladen. Geil o.O die Tante da kennt meinen Namen... klar bezahl ja auch meist mit Karte! 'Oh Frau K. was darfs denn sein?' ... zu dem Zeitpunkt muss man sich einfach eingestehen, dass ich viel zu viele Bücher kaufe... 'ehrm... Gesammelte Werke von Marquis de Sade?' hatte ich ja damals nur geliehen... geiles Buch ^^ 'Hm, das tut mir leid, hamwer nisch... aber ich hab neue Ausgaben von Mark Benecke reinbe...' noch bevor sie aussprechen kann, Kopfschütteln meinerseits 'Heute mal kein Mord danke... Quälerrei wäre heute besser aber gut, bestellen?' nicken ihrerseits, tippsel tippsel, tippsel... bestellt... tschöhö! So, nun gibts aber ein Problem. Die Buchsucht ist nicht befriedigt... alles andere im übrigen auch nicht! Immer noch rollig! Egal, ab auf nen Salat im Alex. Wieder mal alleine aber diesmal interessierts einfach nicht. Lecker Salat mampfen... Tomate Mozarella, sehr zu empfehlen im Alex! So was nu? Uh wie war das mit shoppen`? Ok rein ins City-carree... im Alee Center war man ja schon ^^ da gabs keine Bücher! Hm, runter! Nebenbei rasch Kippen gekauft... ich sollte echt aufhören aber dann nehm ich wieder zu und das will ich nicht! So uh Unterwäsche, passt immer. Rein in den Laden, stöbern ô.o kaufen! Schicke Pseudo-Korrsage mit weißen Pünktchen ^.^ uffz 90 D -.- das tut weh... (guck ma ô.o reimt sich) und nen richtig süßen Rio-String, niedlich das Teil... und btw o.O ne Kleidernummer kleiner als noch vor einigen Wochen. Hm, noch schnell bei Kaufland rein, bissi was einkaufen... gibt heute Abend Salat mit Garnelen *_* legga... So und nu? Wars das? Jup, ab gen Heimat! Rein in die Straßenbahn. Mich die ganze Zeit von sonem kleinen Knirps angafffen lassen ô.o 12 oder so, keine Haare am Sack aber schon flirten wollen... -.- versuch ma 10 Minuten so zu tun als bemerkt man das net, nich so einfach aber ging! Raus aus der Straba und ab Heim... nein nch nicht, erst mal noch grinsen... sehr genial... eine Frau, ca. 55 Jahre alt, schwarzer Mini, rote Bluse, schwarze Lackpömps UND... dickes und großes Tattoo auf der Wade. :P sowas nenn ich mal mutig *gut find* Hm, endlich Zuhause!  -.- Scheiße... im wahrsten Sinne des Wortes! Mist ich hätte Hexe zu Torsten runter geben sollen... egal ich wollt eh im Schlafzimmer durchwischen. Nebenbei eben Puschel antworten... nein gibt keine Bilder. Fertig! Uh. Claudia is calling from was weiß ich und sie kriegt 12 Points for zu kreuze kriechen. Was solls, sauer war ich eh nicht auf sie, habs mir ja schon denken können... so und nun? Feierabäääänd!
o.O btw... schon iwie ein seltsames Gefühl von ner Freundin gesagt zu bekommen, man stünde nicht auf Frauen aber wenns hart auf hart kommt und man Lust hätte das zu testen, gäbs nur eine mit der mans testen würde und die is mehr als glücklich vergeben... ehrm o.o ja isse... also... wenn ich solo wäre... bin ich aber nicht und weder Puschel, noch ich teilen gern
So und nun ruft meine Couch o.O bissi Rollenspiel noch und irgendwie die Dauerrolligkeit ertragen ^^ bye bye
2.6.10 19:15


Vermisst du was?

Einkaufen. Immer wieder die pure Qual, ein Grund wieso ichs immer nur frühs morgens mache. Was sich bald auch schon wieder erledigt hat, die Sonne fängt nun immer früher an zu scheinen und trotz Sonnenbrille tun mir jetzt schon wieder die Augen unsagbar weh!

 

Naja, wie dem auch sei. Irgendwann auf dem Rückweg, brauchte ich mal ne Minute Schatten und hab mich deshalb auf eine Treppe gesetzt, die Tüten neben mir und einfach nur mal nach unten gesehen, damit die Sonne nicht so stark in meine Augen kam. Plötzlich neben mir ein Mädel! ô.o schaun wir mal ob wir das noch zusammen bekommen!

Mädel: Hey... darf ich mich kurz setzen?

Missi: freies Land und so, kennst du doch!

Mädel: *setzt sich* danke

Missi: Da nich für!

Mädel: du siehst aus als würdest du was vermissen!

Missi: *schließt die Augen* mein Leben!

Mädel: Hm, habs nicht gesehen aber wenn ichs finde, soll ich dich dann anrufen?

Missi: *Augen wieder auf, skeptischer Blick zur Seite* Ich glaube kaum dass du die nächste Zeit nach Österreich kommst! Telefon hab ich net, will ich net, werd ich nicht haben... XXX@XXX gemerkt? Schreib mir ne Mail wenn dus gefunden hast! *steht auf und geht*

Mädel: *fischt nach ihrem Handy, speichert sich die Addy ein und guckt mir noch ne ganze Zeit lang nach*

 

So -.- und nun will ich eig. nur noch eines wissen!!! Was muss ich machen dass mich endlich mal alle in Ruhe lassen?

29.5.10 09:56


Weltuntergang!

-.- hab mir grad in den Kaffee geascht... war die letzte Tasse der Kanne... muss neuen machen... keine Lust! Faul!
26.5.10 08:48


Bitte um Langeweile!

Ich bete, dass heute ein richtig, richtig, richtig, richtig langweiliger Tag wird! Ohne Besondere Vorkommnisse! Ohne Probleme, ohne böse Überraschungen... einfach nur urslangweilig ^^
Kaffee? Ja bitte *müde*
Zahnweh!
Ich brauch ne neue E-Mail Addy... seit Monaten bekomm ich Mails die eig. nicht mehr an mich gehen sollten... aber -.- na ich klär dass nicht auf, dann würd ich ja den ganzen Tag nur noch Erklärungen verschicken und nichts anderes! Gut, mach ich mir nun einfach mal rasch ne neue Addy, is ja kein Akt.
Puschel? 15 Minuten, dann 7 Minuten, dass dritte mal 18 Minuten und das letzte mal 5 Minuten. Ich hab ja gesagt ich schau das nächste mal auf die Uhr :P

Ich muss meine Cam finden -.- ich hab keinen Plan wo sie is! Nein Harald wars nicht, ich weiß dass ich sie vor Wochen weggepackt hab weil mein Ex vorbei kommen wollte... ich schein sie echt gut versteckt zu haben!
26.5.10 06:37


Meine Stadt

Die Stadt die niemals schläft! Nein, kein ursgroßes Gebäudesammelsorium aus den USA, auch nicht unsere Hauptstadt, mit seinen zahllosen Einwohnern. 

An manchen Tagen finde ich es erstaunlich. Man geht morgens eine Straße entlang, schaut sich die Läden und Wohnungen an, denkt sich nichts dabei. Am nächsten Morgen, geht man die selbe Straße entlang und vieles hat sich verändert. Der Laden der dort gestern noch war, ist mit einem mal verwaist. Dafür prangert nun an der Wand der einst leeren Wohnung, ein dickes Mickey Maus Bild eines frisch eingerichteten Kinderzimmers.
Um 8 Uhr stehen zwei Leute an einer Hauswand, eine Frau steht am Fenster und alle drei unterhalten sich, auf dem Weg zurück, stehen sie da immer noch, allerdings alle drei mit einer Tasse Kaffee in der Hand.
An der Kasse begegnet man einer jungen Kassiererin mit vielen Tattoos und Piercings, die sich angeregt während des Kassierens mit einer Rentnerin unterhällt, über Hausmittelchen um Flecken herrauszubekommen.
Wo bitte, wird man von einer riesigen, deutschen Dogge angehüpft, auf dem Weg nach Hause und der Mann an der Leine, beginnt nicht panisch an der Leine zu zerren und atemlos 'es tut mir ja so so so so leid, sorry sorry sorry' zu jappsen? Sondern schmunzelt einen an und meint grinsend 'Sie scheint dich zu mögen'
Vielleicht liegt es daran, dass die Menschen brutaler sind, in der Gegend wo ich geboren bin. Schneller die Ruhe verlieren und innerlich Spaß daran haben sich zu beschimpfen. Hier ist das anders, da bekommt man dann auch die Einkäufe Heim getragen die dank der Doggenatacke herunter gefallen sind, weil Herrchen ein schlechtes Gewissen hat.
Natürlich geht es hier auch anders. Da haben Jugendliche eine Mülltonne umgeschmissen, oder war es der Wind? Wer weiß dass schon, doch der alte Mann, der alles wieder am einräumen ist, knurrt nicht in sich rein, sondern lächelt zurück wenn man ihn anlächelt und hebt grüßend seinen Hut ab, bevor er weiter macht.
Man biegt in seinen Hauseingang ein, geht die Treppen hinauf und stellt auf dem Weg in die eigene Wohnung noch eine Packung Kaffee vor die Türe des Nachbarn, samt einer Schachteln Zigaretten. Kaum ist man drinnen, klopft es 'Schlüssel steckt!' der Nachbar kommt rein, eine der gerade erst abgelegten Kippen im Mund, die Packung Kaffee in der Hand und meint grinsend 'Lust auf nen Kaffee Süße?'
Es riecht gut in meiner Straße, irgendwie eine Mischung aus frisch gebackenem Brot, Zigarre und einem wahnsinnig penetrantem Damenparfum. Ich mags auch die Tatsache dass die komische Band gegenüber wieder probt macht die Sache irgendwie angenehm. Das Fenster ist auf, man hört die laute Straße unten... aber irgendwie, ist es ruhig!
Ich fühl mich wohl, sehr wohl sogar und ich weiß einfach, dass ich nie wieder ohne diese Stadt sein möchte.
Nie mehr ohne Magdeburg!
25.5.10 10:09


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de