http://my.myblog.de/ap/users.herbsttochter/layout/vollprofi.php?session_id=b7b&blog_id=155498

so wird das nix

Kennt ihr das, wenn man etwas angefangen hat... immer wieder Pausen einlegt und dann iwie den Anschluss wieder verpasst?

Ja so gehts mir iwie seit Monaten hier oO ich hab voll viel zu erzählen aber weiß absolut nicht wo ich anknüpfen soll...

Vielleicht wirds Zeit alte Dinge zu den Akten zu legen und neue zu beginnen...

Also auch Zeit für einen vollkommen neuen, Neuanfangsblog? Vielleicht... vielleicht auch nicht.

Ich hab keine Ahnung aber noch 3 Stunden Zeit bis ich mich zur Arbeit fertig machen muss... hm... hin und her gerissen!

24.1.11 02:13


Werbung


Tag 2.

Folgt etwas verspätet ^^ wenn man iwie alles in allem 4 Stunden schläft, mit stündlichem Weckdienst, ähnelt das Hirn irgendwie Wackelpudding... :P ich versuch jetzt das Schlafzeugs noch mal!
15.1.11 03:04


Tag 1.

So, neues Layout... neuer Eintrag.
Eigentlich hatte ich kurz nach meiner Erklärung schon was geblogt aber :P die Seite mochte mich nicht.
Dann mal zu meinem überaus interessanten, weltbewegenden, atemberaubenden Tag. Ich hab total viel getan... ich saß auf der Couch, war auf der Pipibox, war kurz bei der Nachbarin... hab die Tiere gefüttert, war noch mal auf der Pipibox... und ansonsten hm tja... naja also, ansonsten hab ich nix gemacht.
Und zwar wirklich nix, garnix, nimic!
-.- Gott war ich heute faul... und das aller tollste ist, ja... wir haben gleich 3 Uhr in der Nacht und um 10 Uhr steht mein Betreuer vor der Türe und lächzt nach Kaffee. *umguck* ui und die Wohnung sieht klasse aus, hier Taschentücher (-.- bin immer noch erkältet und das schon seit ettlichen Tagen) dort Bonbontüten, dahinten Stifte, auf dem Boden Socken >.< Himmel wie konnte die Hütte innerhalb weniger Tage wieder so aussehen? Von der Küche mal ganz zu schweigen.
Aber, das ist wieder mal tyyypisch ich! Unangemeldeter Besuch ist das reinste Gift... anmelden muss man sich ^.^ damit ich innerhalb einer Stunde so richtig unter Stress die ganze Wohnung machen kann, für 10 Minuten Besuch um dann halb tot ins Bett zu fallen!
Ungefähr so wirds heute wohl auch abgehen, ich schreib nun hier, schinde damit ein wenig Zeit... so bis *abschätz* 4 Uhr? Wenn ich schneller mit schreiben bin, guck ich halt noch mal Layouts :P um 4 fällt mir dann ein dass ich dringend was tun will, aber auch dass ich Hunger hab! Magen geht vor Wohnung, also kochen. Dann ist sicher schon 5. Um 5 wird dann wohl das Bad geputzt und der Flur... wobei das eigentlich Räumlichkeiten sind die alles in allem 15 Minuten einnehmen... mhm mit drei Kippenpausen dazwischen bin ich dann so gegen 6 damit fertig *g*
Bleiben mir also noch 2 Stunden... ja nur zwei, weil um 8 muss ich dann gaaanz dringend meinen sexy Hintern aus der Wohnung bewegen um in den Laden zu schleichen, ich brauch die berühmten 3K! Kaffee, Kippen, Kekse!
Demnach werd ich wohl, das Wohnzimmer aufräumen, wobei wieder haufenweise Mülltüten zum Einsatz kommen, die meist nur halb voll sind weil ich mitten im Aufräum-wegwerfWahn vergesse dass ich schon eine habe. Macht nix, denn iwann zwischen 6 und 7 kommt heute doch eh die Müllabfuhr *g*
Spilen wir mal vor... Dann ist irgendwann 9 Uhr, ich habe bis dahin noch nicht gespült und beschließe meinem Betreuer nur zu sagen, nicht aber zu zeigen dass Wasser aus meinen Bodenfliesen in der Küche kommt. Also Tür zu... Kaffee schon mal so weit fertig machen dass nur das Knöpfchen gedrückt werden muss, so gegen 9:45 dass der Kaffee um 10 fertig ist und ich nicht bei Besuch noch in die Küche muss ^^ sehr doof gelegen so genau am Wohnzimmer dran.
Dann rasch duschen, Bad also wieder dreckig machen... Klamotten im Schrank vergessen ^^ also nass durch den Flur, Fußtappsen ftw!
Iwann um 10 wird er dann da sein, ich totmüde, is ja klar immerhin werd ich zu dem Zeitpunkt schon 27 Stunden auf sein.
Es folgen lange Diskusionen darüber, wie ich schnell aus dieser Wohnung ausziehen kann, mein letztes Wort wird sein 'bis zum 1.3. länger nich, machen sie sich nen Plan'
Ich hab keine Ahnung wann genau aber ich denke mal nach ca. 1,5 bis 2 Stunden macht er sich dann hier weg, keinen Plan wieso er immer so lange bleibt aber iwie... naja gut die Hälfte der Zeit ist er eh damit beschäftigt, mit meinen Viechern zu kuscheln!
Rechnen wir mit 12 UHr... Missi fällt tot ins Bett und pennt erst mal so bis 21 Uhr... um sich dann rasch ins Internet zu klemmen und zu schreiben, dass alles genau so eingetroffen ist wie sies vorrausgesagt hat hrhr...
So... zumindest was die Zeit angeht die ich zum Schreiben brauche, lag ich schon mal richtig!
Deswegen *Zeitplan guck* Gehacktes hab ich gerade als ich ausm Bad kam schon rausgelegt ^^
Also entweder kenn ich mich doch besser als ich dachte, bin ein Konrollfreak oder sehr durchschaubar. Eines von den Dreien wirds schon sein...
Deswegen mach ich hier nun erst mal Schluss :P
Und da ich genau weiß, dass Puschel morgen/heute/gleich sobald er den Rechner anmacht, eh hier drauf gucken wird (x.x alles voll berechenbar) :* ICH LIEBE DICH MEIN SEELENBLUT!!
14.1.11 03:49


Internetabstinenz

so... klein Missi hat nun bis zum 20.1.2011 selbst auferlegtes Internetverbot *nick*

Wieso? Ganz einfach... ich habs vom 20.12 bis jetzt etwas zu sehr übertrieben und meine Datenvolumenblabeschränkung mehr als nur ausgereizt, eher ums doppelte überstiegen. Konsequenzen sind, dass ins Internet gehen schier unmöglich geworden ist bis zum Resett. Wenn einem immer wieder die Seiten nicht geladen werden :P geht das sehr an die Nerven und da ich meine Freunde und vor allem meinen Puschel gern behalten mag und nicht durch meine miese Laune (die Suchtis nun mal haben wenn sie auf Internetentzug gesetzt werden) vergraulen oder beleidigen mag, bleib ich nun bis zum Resett aus dem Netz.

Das einzige, zu was ich mich bequeme, ist abends einen kleinen Tagesbericht abgeben :P ala ich lebe noch, das ist passiert etc. pp. ... Und so kann ich auch direkt mal nach und nach so thematisieren was so die letzten Wochen und Monate los war ^.^

13.1.11 18:35


Back in Black!

Irgendwann kommen sie, leise und ohne einem die Chance zu lassen einfach zu entfliehen.
Diese kleinen Momente in denen alle Zweifel die man all die Zeit hatte, gemeinsam auf einen einpräschen und einem die Luft zum Atmen nehmen.
Eigentlich müsste ich schon längst schlafen und geblogt hab ich auch schon eine halbe Ewigkeit nicht mehr, doch jetzt... da ich noch keine Sekunde Schlaf gefunden habe und mein Wecker um 5 zu klingeln beginnt, erwacht einfach ein kleiner Drang in mir, endlich mal wieder was zu schreiben.
Aber was soll ich groß erzählen? Dass ich immer noch mit meinem Freund zusammen bin, alles Friede Freude Eierkuchen ist und ich mir um nichts Sorgen mache?
Geht nicht, meine Oma brachte mir bei dass man nicht lügt, denn wer lügt, betrügt sich nur selbst.
Fakt ist, dass ich seit kurzem in so einer beschissenen Maßnahme vom Arbeitsamt bin. Den ganzen Tag nichts tun und den ganzen Mädels um mich herrum dabei zuhören wie toll doch ihre Kinder sind. Klasse! Ich kenne bessere Wege den Tag rum zu kriegen... zocken, Wohnung machen, Kaffee trinken bei der Nachbarin, ihre Post erledigen, Amok laufen vielleicht!
Aber nein, ich muss in dieser muffeligen Maßnahme rumsitzen in der so gut wie alle, nicht gerade Leute sind, die mir auf der Straße auffallen würden... gut ich ihnen wohl auch nicht aber das interessiert mich recht wenig, wie immer!
Ich könnte auch stundenlang im Internet rumdüsen und eine Wohnung suchen, wobei ich mittlerweile sicher jede freie Wohnung in Magdeburg kenne. Aber was solls, ich muss aus meiner Wohnung raus. Nicht weil der Vermieter mich gerne raus hätte... eher weil ich es nicht so knisternd finde, in einer Wohnung zu wohnen, in deren Küche Wasser aus den Bodenfliesen kommt, mitten im Winter die Heizung ausfällt, die Klingel seit meinem Einzug nicht funktioniert, die Fenster undicht sind etc. pp... nicht zu vergessen der Rohrbruch in der Wohnung über mir, der seit Monaten nicht behoben wird, wozu auch die über mir sind nicht da, wer sollte da also Wasser laufen lassen <.< ...
Also muss dringenst eine neue Wohnung her... -.- Erdgeschoss oder erste Etage, Dusche... ohne Kaution... 50qm² groß... jemand einen Vorschlag? Nein? Dachte ich mir auch nicht!
Was gibts noch so neues? Oh, mein Betreuer ist wieder aufgetaucht, aus heiterem Himmel und 3 Monate bevor die Betreuung ausläuft... praktisch, hab ihn direkt mal behalten! Die Verlängerung ist durch, am 27.01 hab ich nen neuen Termin bei meiner alten Psychologin und hoffe auf neue Drogen die mich den ganzen Tag nur grinsen lassen. Angst? Quatsch... nie... vielleicht... ein klein wenig... ja -.-!!! Ich erinnere mich da an meine erste Medikamenteneinstellung. Man konnte mich getrost in eine Ecke stellen, mir einen Lampenschirm auf den Kopf setzen und wenn man mir dann auf den Fuß getreten wäre, hätte ich angefangen zu leuchten... mit wachsender Begeisterung!
Zumal ich nun doch endlich mal ins Auge gefasst habe, eine Ausbildung anzufangen... mit 27 vielleicht ein wenig spät aber besser spät als nie! Vielleicht eine Idee, die von vorne herrein zum scheitern verurteilt war... ist... sein wird ^^ aber was solls, ein paar mal auf die Fresse fliegen, halte ich noch gut und gerne aus ohne dass ich keinen Bock mehr hab aufzustehen!
Uh, dafür dass ich nun Monate kein Verlangen hatte zu schreiben, fällt mir spontan ne Menge ein, doch mein Wecker mag nicht dass ich meinen Roman jetzt weiter führe ^^ also werd ich mich wohl darauf einstellen nun wenigstens mal einmal die Woche wieder nen Bericht abzugeben. Auch wenn ich die nächste Zeit wohl damit beschäftigt sein werde, erst mal so einiges nachzuholen an Ereignissen!
ô.o zb. von meinem absolut tollen Geburtstag!
11.1.11 04:55


Dumme Träume -.-

Ich hasse es mitten in der Nacht (naja gut frühsmorgens) schweißnass aufzuwachen und zu wissen dass ich einen 'Albtraum' hatte, aber nicht zu wissen was an diesem Traum so 'Alb' war. Ich hatte letzte Nacht schon diesen ursseltsamen Traum! Eigentlich nur ein weißes Bild, mit zwei Zeichen daraug. Das eine war eine schwarze, auf der Seite liegende 69 und das andere ein dunkelroter Pfeil mit einem Querstrich (ähnlich dem Zeichen für Mann) Naja auf jeden Fall hab ich geträumt dass die beiden Zeichen sich verbunden haben zu einem. Wie genau nun was, wo, wie und warum aufeinander lag weiß ich nicht mehr (seltsam wo ich doch anscheinend stundenlang nur die beiden Zeichen gesehen habe... ohne eine Bewegung aber ich kann mich ernsthaft nicht mehr erinnern wies genau aussah) Hm, auf jeden Fall hat mich das den ganzen Tag nicht mehr in Ruhe gelassen. Ich hab mich dann Abends mal hingesetzt und versucht das aufzumalen, nicht so leicht wenn man es irgendwie nicht richtig in Erinnerung hat. Naja gut also mal Puschel erzählen was man tut o.o der tut natürlich interessiert, muss er ja... weil liebt mich :P ihn hats also auch zu interessieren wenn ich über tote Ameisen unter meinem Schuh reden mag... die leidige Pflicht eines Mannes der eine Frau liebt, stundenlang den Sinnlosigkeiten seiner Frau zuhören. Zurück zum Thema... mit Sternzeichen hab ich mich nie auseinander gesetzt doch als ich Puschel dann erklärt hab, was ich mit meinem künstlerischen Talent eines toten Pferdes versuchte zu zeichnen. Fragte er mich dann ob ich wüsste was das für Zeichen sind. Ehrm nö, woher auch? Hm, Puschel wusste aber anscheinend sein Sternzeichen :P und wie es aussah. Krebs... hm, auf der Seite liegende 69... naja schaun wir doch mal bei Schütze, was meiner einer ist... Pfeil... sah haargenau aus wie das wovon ich geträumt hatte! Cool... ehrm, Moment... wieso träum ich von unseren Sternzeichen?
Naaaaaa gut... lassen wir das mal so stehen... und nun? ._. nun zittern mir irgendwie die Hände weil ich schon wieder von diesem blöden Zeichen geträumt hab... haargenau wie in der letzten Nacht. Naja nicht so ganz haargenau, denn irgendwann bin ich eben aufgewacht... weiiiil... irgendwann, färbte sich der weiße Hingerund rot! Aus den Zeichen, also irgendwie unter dem Rand her, wie wenn man etwas aus Haut schnitt, ron Blut o.O und lief wie eben auf Haut oder Papier in langen Tränen herunter... hmpf -.- ja und nun? Juckte es hinter meinem Ohr und mir ist aufgefallen dass ich mir die Haut dahinter aufgekratzt habe. Sehr... seltsam... und nun leg ich mich noch ma hin... müüüüde und ja ._. ich wette dass ich wieder das selbe träume!
15.6.10 04:51


Von Kirchen und Geschlechtskrankheiten

Ouh man >.< wie weit ist das bitte mit mir gekommen? Ich hab ne Kirche angeknurrt ô.O ich zweifle selten an meinem eigenen Verstand aber so langsam weiß ich auch nicht mehr. Kurze Erklärung! Missi musste einkaufen, is klar weil Missi eh jeden Tag oder mindestens jeden zweiten Einkaufen geht! Auf jeden Fall muss ich auf dem Weg nach Norma, an einer großen Kirche vorbei! o.O btw auch an nem Buchladen, FOOOLTER! Egal, keine Ahnung ob die nun Evangelisch is, Katholisch, neuapostolisch oder dem Bund der heiligen Vagina angehört is mir auch vollkommen rille. Nundenn, ich ahnte nichts böses, stand genau an der Einfahrt dieser dummen Kirche als mit einem mal dieses dumme Glockengebimmel losging. Ich hab mich so dermaßen erschrocken, dass ich einen großen Schritt beiseite gemacht hab, die Kirche angeguckt und die aus Reflex voll laut angeknurrt hab... o.O auch wenn das Mädel neben mir, die sich auch erschrocken hatte, grinsend meinte dass ich ja echt toll fauchen kann ^^'' Scheiße wie peinlich!
Hm, ich sollte mir nun aber mehr Gedanken darum machen, ob ich Silke steck dass ihr ach so geliebter Thomas sie betrügt ô.o hab die beiden auf dem Weg nach Hause getroffen und wir haben kurz geredet. Woher ich das weiß? Bitte, jeder würde es wissen wenn er sich diesen Schmierlappen von Kerl mal anschaut! Zudem stinkt er gerade zu danach *würg* dieser wiederlich, süße Geruch nach Selbstgefälligkeit, Spott und Hinterlist... ähhhrgs nich schön! Eigentlich hat sies verdient, sie hört ja nie auf das was man ihr sagt! Allerdings... dass er ihr 'genitale Geschenke' von seinen Affairen mitbringt find ich ne Dresitigkeit, wenigstens Verhüten könnte man ja! Ich weiß nicht was sie hat o.O bin ja keine Frauenärztin aber ich glaub ich geh ihr jetzt mal ne Mail schreiben in der ich ihr mal nahe lege zum Doc zu gehen... und wenns so ist wie ich denke, wird sie hoffendlich mal ihren Göttergatten fragen wie sie an eine Geschlechtskrankheit kommt *evil guck* bye bye!
14.6.10 16:31


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de